"Ketonline unterstützt Sie in allen Fragen Ihrer Ernährung."

Jan Prinzhausen,
Diplom Trophologe

Bücher - Neuerscheinung

 


„Warum nehme ich nicht ab? So wehrt sich der Körper gegen das Schlanksein."

 

Buchbroschüre, Softcover, DIN-A5, 160 Seiten

51 farbige Grafiken, 6 Tabellen

1. Auflage 2015

ISBN 978-3-9817247-0-7

21,50 Euro

Eigenverlag

 

 

 

Laut Umfragen wünscht sich der Großteil der Übergewichtigen, endlich erfolgreich abnehmen zu können. Auch Personen mit hohen Ansprüchen hinsichtlich der eigenen Körperzusammensetzung sind ständig bestrebt, den Körperfettanteil zu reduzieren. Gegönnt sei es Ihnen allen.

Wie weit Wünsche und Realität jedoch auseinander klaffen, zeigen wissenschaftliche Untersuchungen: Die meisten Versuche der Körperfettreduktion scheitern. Selbst nachdem erfolgreich ein paar Kilo abgebaut worden sind, kommt das Fettgewebe still und heimlich wieder.

Über 1000 Diäten gibt es. Im Einzelfall haben sie helfen können. Im Großen und Ganzen sieht es düster aus. Die Enttäuschung steht den Menschen ins Gesicht geschrieben. Statt einem „Juchhe!“ reicht es oftmals nur zu einem „Oh je!“.

Also auf die nächsten 1000 Diäten warten? Eventuell ist eine dabei, die helfen kann. Wie heißt es: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“. Wenn nicht, dann gibt man halt auf…

Aber Moment! Muss das sein? Was würde es helfen, auf neue Zauberdiäten warten? Braucht es überhaupt weitere Hungerkuren? Und warum aufgeben? Eventuell ist die Lösung leichter als gedacht?

An dieser Stelle wird es Zeit, die Gedanken in eine andere Richtung zu lenken. Wie wäre es, anstelle sinnlosen Hungerkuren zu folgen, erst einmal zu hinterfragen, warum der Körperfettabbau scheitern kann? Im Prinzip ist die Logik einfach: Wer nicht weiß, warum er nicht abnimmt, kann es nicht besser machen! Bei jeder Hungerkur immer wieder (unbewusst) die gleichen Fehler zu begehen, wird auch immer wieder zum gleichen Misserfolg führen.

Beim Körperfettabbau gibt es zahlreiche Stolpersteine und Fallstricke. Die sollte man kennen. Das Gehirn des Menschen nutzt fiese Tricks zur Manipulation unseres Denkens und Handelns. Wer erkennt die Zeichen seines Körpers, wenn die Manipulation zu wirken beginnt? Dazu kommt die so genannte „biologische Anpassung“, welche die Wirkung von Hungerkuren geradezu verpuffen lassen kann. Was passiert dabei eigentlich?

In der Buchbroschüre „Warum nehme ich nicht ab? So wehrt sich der Körper gegen das Schlanksein“ wird diese Thematik umfassend erklärt. Nein, neue Diätvorschläge gibt’s in dem Büchlein nicht. Vielmehr werden wichtige Geschehnisse im Stoffwechsel vorgestellt. Das Wissen aus über 350 Studien wurde dafür verarbeitet.

Erzähler ist der kleine Außerirdische Muki Mars. Lustig, frech und anhand einprägsamer Beispiele dargestellt, erfährt der Leser, wie der Körper funktioniert und reagiert. Unterstützung erhält Muki Mars vom Ernährungswissenschaftler Jan Prinzhausen, der als Ernährungsberater, Hochschuldozent und mehrfacher Autor bekannt ist.

Einen Blick in das Inhaltsverzeichnis gibt es hier: Inhaltsverzeichnis (pdf).

 

Bestellung und Versand

Die Buchbroschüre ist bei Ketoline erhältlich. Die Bestellung können Sie über das Kontaktformular oder jan.prinzhausen@gmx.de aufgeben. Die Kosten belaufen sich innerhalb Deutschland auf 21,50 Euro brutto zuzüglich 2,00 Euro Versandgebühr (Europäisches Ausland 4,00 Euro Versandgebühr). Die Bezahlung des Gesamtbetrages von 23,50 Euro (bzw. Ausland 25,50 Euro) erfolgt im Voraus als Überweisung auf eine Bankverbindung, die Ihnen nach Anfrage mittels Email mitgeteilt wird. 


Angabe Zahlungsgrund in der Überweisung:

Bestellung Buch "Warum nehme ich nicht ab" + [letzter Buchstabe Vorname + letzter Buchstabe Nachname + Geburtsjahr]

 

z. B. Heinz Mustermann geboren 1982 möchte das Buch bestellen.

Im Zahlungsbetreff steht: Bestellung Buch "Warum nehme ich nicht ab" ZN1982.

Die gleiche Kennung ZN1982 muss in der Bestellung angegeben werden. Somit sind Überweisung und Bestellung zuordenbar.

 

Nach Eingang der Überweisung wird das Buch an die im Kontaktfeld angegebene Adresse versendet. Die Rechnung wird der Buchsendung beigelegt. Der Versand kann aus organisatorischen Gründen z. T. ca. 7 bis 14 Tage dauern.


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Der Widerruf muss als solcher konkret erkennbar sein. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.


Der Widerruf ist zu richten an:

Jan Prinzhausen

Hinter Malzens Garten 5

07751 Milda

oder

jan.prinzhausen(at)gmx.de

 

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, zahlen wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (Ausnahme gilt bei zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns kostengünstigste angebotene, gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Eingangs des Widerrufes zurück. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Entgelte fallen für die Rückzahlung nicht an. Sie tragen jedoch die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis die Waren wieder eingegangen ist bzw. Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie müssen die Ware unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Widerrufstag, zurückzusendet oder übergeben haben. Die Frist gilt als gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn der Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung