Wie gefährlich sind Vitamintabletten? >
Kategorie: Aktuelles

Die Bedeutung des Ernährungsberaters

Abnehmwillige sind unentwegt auf der Suche nach der perfekten Reduktionsdiät, geheimnislüftenden Büchern oder der Zauberpille, die zum Abbau ungewollten Körperfettgewebes beitragen. Diesen Bedarf befriedigen pfiffige Unternehmer mit einer ständig wachsenden Produktpalette. Dennoch gelingt es ...


Abnehmwillige sind unentwegt auf der Suche nach der perfekten Reduktionsdiät, geheimnislüftenden Büchern oder der Zauberpille, die zum Abbau ungewollten Körperfettgewebes beitragen. Diesen Bedarf befriedigen pfiffige Unternehmer mit einer ständig wachsenden Produktpalette. Dennoch gelingt es den wenigsten Personen, die angebotenen „Hilfen“ erfolgreich bei der Gewichtsreduktion einzusetzen. Warum das so ist, zeigt eine Reihe wiss. Untersuchungen. Demnach ist Erfolg überwiegend dann zu verzeichnen, wenn ein Ernährungsberater oder Psychologe als Coach betreuend zur Seite steht. Die professionelle Betreuung scheint demnach ein Hauptfaktor nicht nur bei der Gewichtsreduktion sondern auch beim Halten des erzielten Gewichtes zu sein. Als Gründe führen die Wissenschaftlicher folgende Beobachtungen an:

  • Personen, welche die Gewichtsreduktion in Eigenregie durchführen, brechen das Unterfangen häufiger vorzeitig und demotiviert ab als betreute Klienten. Es folgt der Jojo-Effekt.

  • Je länger Klienten mit ihren Coachs zusammenarbeiten, desto größer und nachhaltiger ist der Erfolg: Werden die Probleme Hilfesuchender zeitnah geklärt und durch Ausweichstrategien gelöst, werden Ziele schneller greifbar.

  • Berater vermitteln problemorientiert und spezifisch wertvolles Wissen sowie Erfahrungen, welche die Klienten in ihrem Alltag gewinnbringend einsetzen können. Der Erfolg der Klienten hängt somit von der Qualifikation und dem Können des Beraters ab.

Diese Beobachtungen gelten nicht nur für den Ernährungsbereich. Auch beim Personal Training, bei der psychologischen Problembewältigung, bei Entspannung und Stressbewältigung sowie beim Zeitmanagement kommen die Mechanismen zum Tragen. Für Personen, die aus Kostengründen auf die Beratung verzichten, bedeutet es, an der falschen Stelle zu sparen. Selbst viele Ernährungsberater kennen diese Studien nicht. Dadurch fehlt ihnen ein wichtiges und seriöses Marketinginstrument, um kritische Klienten von der Bedeutung und den Vorteilen der Zusammenarbeit zu überzeugen.